Systec Therm AG
Systec Therm AG, Letzistrasse 35, 9015 St. Gallen ▪ Telefon +41 (0)71 274 00 50 ▪ Telefax +41 (0)71 274 00 60

Punktsensor

TT-Mini-Probe

TT-MINI-PROBE ist eine kosteneffektive Lösung zur Erfassung von Leckagen am tiefsten Punkt.
Mini-Probe reagiert bei elektrisch leitfähigen Flüssigkeiten und ist mit allen TraceTek-Sensorleitungen und Auswertegeräten kompatibel.

TT-MINI-PROBE ist aus korrosionsbeständigen Materialien hergestellt und gegen eine grosse Bandbreite von Chemikalien beständig. Der Sensor ist mit dem Standardmetallstecker (-MC)der Sensorleitungen TT-3000, TT-5000 und TT-5001 ausgestattet und kann an diese Sensor- und Verbindungsleitungen direkt angeschlossen werden.
Mit dem Adapter TT-ADAPTER-M/PC-F/MC ist TT-MINI-PROBE auch mit Sensor- und Verbindungsleitungen der Serie TT-1000 kompatibel.

TT-MINI-PROBE wird am Ende einer Sensorstrecke statt eines Endabschlusses eingesetzt.
Wenn die Sensorstrecke weitergeführt werden soll, muss vor TT-MINI-PROBE ein T-Abzweig eingebaut werden (TT-MBC-MC-BLK oder TT-MBC-PC mit Adapter).

Einzelne TT-MINI-PROBE können direkt mit einer Anschlussleitung (TT-MLC-MC oder TTMLC- PC mit Adapter) an eine Auswerteeinheit angeschlossen werden, es muss jedoch mindestens der Widerstand eines Bereichsabgrenzers, T-Abzweiges, oder einer Sensorleitung (kleinste Länge) davorgeschaltet werden.

Die Funktion des TT-MINI-PROBE wird, wie die Sensorleitungen, dauerüberwacht. Beschädigungen am TT-MINI-PROBE werden durch die Auswerteeinheiten sofort festgestellt und als „Störung“ gemeldet. TT-MINI-PROBE detektiert Leckstellen wenn weniger als 3mm der Prüfspitze mit (elektrisch leitfähiger) Flüssigkeit kontaktieren. Die Prüfspitze kann zur Optimierung der Leckageerfassung in jeder Position montiert werden.